Veranstaltungen

Mittelalterliches Brandenburg

Brandenburg a. d. Havel Brandenburg

Von Kirchmöser über Brandenburg / Buhnenhaus nach Brandenburg - etwa 8 oder 18 km - Dieser Text basiert auf dem Artikeln Kirchmöser und Brandenburg an der Havel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).In der Wikipedia sind die Listen der Autoren verfügbar: hier und hier.

Wandern im Naturpark Nuthe-Nieplitz

NSG Nuthe-Nieplitz-Niederung Blankensee

Von Trebbin nach Seddin Von Trebbin über die Löwendorfer Berge nach Blankensee und weiter zum Seddiner See- ca. 27 km -Anmeldung erbeten bis 24.07.2020

Entlang der Dahme

Schenkenländchen Halbe

Von Halbe nach Groß Köris Von Halbe geht es über Märkisch-Buchholz und weiter entlang der Dahme nach Norden bis Groß Köris. - ca. 19 km -Anmeldung erbeten bis 07.08.2020

Besuch bei Ritter Kalbutz in Kampehl

Kampehl Neustadt (Dosse)

Von Kyritz an der Knatter über Wusterhausen nach Neustadt/Dosse - etwa 11 oder 18,5 km - Dieser Text basiert auf dem Artikeln Kyritz, Wusterhausen/Dosse und Neustadt_(Dosse) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).In der Wikipedia sind die Listen der Autoren verfügbar: hier, hier und hier.

Drei-Seen-Tour

Woltersdorfer Schleuse Woltersdorf

Von Rüdersdorf nach Wilhelmshagen Wanderung entlang des Kalksees, des Flakensees und des Dämeritzsees- ca. 13 km -Anmeldung erbeten bis 03.09.2020 (telefonisch)

Von der Planstadt zur Barockpracht und zurück

Kloster Neuzelle Neuzelle

Eisenhüttenkombinat Ost (EKO), das noch heute ein bedeutender Arbeitgeber ist. Gebaut wurde nahe dem historischen, seit dem 13. Jahrhundert bestehenden Ort Fürstenberg (Oder), mit dem der seit 1953 Stalinstadt genannte Ortsteil 1961 zu Eisenhüttenstadt vereint wurde.

Idylle in der Großstadt

Biesenhorster Sand Berlin-Karlshorst

Vom Biesenhorster Sand zum Treptower Hafen Die Wanderung geht durch den Biesenhorster Sand mit seiner beeindruckenden Artenvielfalt und den Volkspark Wuhlheide nach Karlshorst. Hier setzen wir mit dem Fährbär (Berlins älteste Fährlinie) über und laufen entlang des Spreeufers zum Treptower Hafen. Wer mehr lesen möchte, findet Wissenswertes zum Biesenhorster Sand beim NABU und zur Wuhlheide… Weiterlesen »Idylle in der Großstadt

Zu den Klobichseen

Märkische Schweiz Buckow

Von Obersdorf nach Müncheberg – ca. 14 km – Anmeldung erbeten bis 02.10.2020,mit Vermerk: Gruppenticket ja / nein

Herbst an der Nuthe

Nuthe Saarmund

Von Potsdam-Rehbrücke nach Philippsthal Wanderung von Potsdam-Rehbrücke über Bergholz und Saarmund nach Philippsthal. Über Haus "Friedrichshuld" und durch Potsdam-Drewitz geht es zur Tram im Kirchsteigfeld. Optional: Verlängerung der Tour (mit kurzer Tram-Fahrt) zum Jagdschloss Stern.mit Thomas W.- ca. 15 km -Anmeldung erbeten bis 08.10.2020

Herbstliche Schorfheide

Kaiserbahnhof Joachimsthal

Von Althüttendorf über Golzow zum Kaiserbahnhof Joachimsthal - etwa 8 oder 18 km - Dieser Text basiert auf dem Artikeln Althüttendorf, Golzow_(Chorin) und Joachimsthal aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).In der Wikipedia sind die Listen der Autoren verfügbar: hier, hier und hier.

Ausflug zum Schloss Meseberg

Schloss Meseberg Meseberg

Von Lindow nach Gransee Wanderung entlang des Wutzsees und des Huwenowsees mit Abstecher zum Schloss Meseberg;mit Thomas B.– ca. 19 km -Anmeldung erbeten bis 21.05.2020

Wiege Brandenburger Erfolgs und unmenschlichen Terrors

Lehnitz Oranienburg

Bild von Herbert Aust auf Pixabay Von S Bahnhof Lehnitz über Sachsenhausen nach S Oranienburg - etwa 6,2 oder 17 km - Dieser Text basiert auf dem Artikeln Oranienburg und KZ Sachsenhausen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).In der Wikipedia sind die Listen der Autoren… Weiterlesen »Wiege Brandenburger Erfolgs und unmenschlichen Terrors